Die DNA-Diskussion – Täter finden oder Daten schützen?

Der mittlerweile gelöste Vierfachmord von Rupperswil und der nach wie vor noch ungelöste Vergewaltigungsfall von Emmen haben die Diskussion um DNA-Tests neu entfacht. In beiden Fällen wurde DNA am Tatort gefunden, die Täter konnten mittels DNA-Datenbankabgleich aber nicht gefunden werden. Während der Täter von Rupperswil mittlerweile identifiziert werden konnte, ist die Vergewaltigung von Emmen noch … Mehr lesen

Pro BÜPF und NDG

Bis anhin stand ich den bevorstehenden Gesetzesrevisionen des BÜPF und NDG eher kritisch gegenüber. Heute wollte ich einmal die Meinung von jemandem hören, der beruflich davon betroffen ist und von dem ich wusste, dass er wahrscheinlich ein Befürworter der Gesetzesrevisionen ist: mein Diskussionspartner war ein Polizist, der grosse Kriminalverfolgungserfahrung hat. Das Gespräch hat mich nachdenklich … Mehr lesen