http://www.idownloadblog.com/2016/03/14/dos-threats-seize-ios/

Private Unternehmen gegen den Staat

In diesem Beitrag geht es um den Druck, der von Regierungsorganisationen auf private Unternehmen zur Herausgabe persönlicher Daten ausgeübt wird. Dies Anhand des erst kürzlich verhandelten Falles Apple gegen das FBI. Für Diejenigen, die den Fall gerade nicht mehr Abrufbereit haben oder nicht allzu vertraut mit dem Fall sind, eine kleine Zusammenfassung, was genau passiert … Mehr lesen

https://de.wikipedia.org/wiki/Biometrischer_Reisepass

Wie sicher sind unsere biometrischen Daten?

Dieser Frage möchte ich im folgenden Blog auf den Grund gehen, anhand des Beispiels Biometrischer Pass. Zuerst eine kurze Auffrischung für diejenigen unter uns, die noch keinen solchen Pass besitzen. Der Biometrische Reisepass oder laut Wikipedia auch elektronischer Reisepass, kurz ePass genannt, ist eine Kombination aus Papier und elektronischen Komponenten. Der ePass enthält biometrische Daten, … Mehr lesen

Die DNA-Diskussion – Täter finden oder Daten schützen?

Der mittlerweile gelöste Vierfachmord von Rupperswil und der nach wie vor noch ungelöste Vergewaltigungsfall von Emmen haben die Diskussion um DNA-Tests neu entfacht. In beiden Fällen wurde DNA am Tatort gefunden, die Täter konnten mittels DNA-Datenbankabgleich aber nicht gefunden werden. Während der Täter von Rupperswil mittlerweile identifiziert werden konnte, ist die Vergewaltigung von Emmen noch … Mehr lesen

FILE - In this Thursday, Oct. 31, 2013, file photo, a man looks at his cellphone as he walks on the street in downtown Madrid. The National Security Agency tracks the locations of nearly 5 billion cellphones every day overseas, including those belonging to Americans abroad, The Washington Post reported Wednesday, Dec. 4, 2013. Such data means the NSA can track the movements of almost any cellphone around the world, and map the relationships of the cellphone user. (AP Photo/Francisco Seco, File)

Auf zur durchsichtigen Gesellschaft? – Einschätzungen über eine mögliche Zukunft

Das Schlagwort Industrie 4.0 – ist inzwischen ein viel diskutiertes Thema. Im Zuge der Auseinandersetzung mit den Inhalten über all jene Themen, in welchen der Staat oder Verwaltung 4.0 die Hauptrolle spielen, haben wir bei der Überwachungsproblematik inne gehalten, und versuchten den Bereich gut möglichst aus verschieden Perspektiven abzudecken. Haben wir den nationalen Fokus verlassen, … Mehr lesen

onyx

Zur aktuellen Lage in der Schweiz

Gesetzesgrundlage Die Überwachung von Bürgern in der Schweiz regeln zur Zeit die folgenden Gesetze: Für Strafverfolgung durch Polizeibehörden: Bundesgesetz betreffend die Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs (BÜPF) Strafprozessordnung (StPO) Für den Geheimdienst (= Nachrichtendienst): Bundesgesetz über die Zuständigkeiten des zivilen Nachrichtendienstes Bundesgesetz über Massnahmen zur Wahrung der inneren Sicherheit Die geheimdienstlichen Gesetzesgrundlagen sollen ausgebaut und neu … Mehr lesen

Quelle: digitalegesellschaft.de

Vorratsdatenspeicherung – Jeder ist verdächtig. Teil 1

Telekom- und Internetdienste müssen im Auftrag des Staates das Kommunikationsverhalten der Bürger dokumentieren. Dabei wird nicht der Inhalt der Gespräche aufgezeichnet, aber so gut wie alles andere: Wer ruft wen wann wie lange von wo aus wie oft an. Wer schickt wem zu welcher Zeit ein Mail oder SMS, welche Webseite wird wann für wie … Mehr lesen