https://www.google.ch/search?q=%C3%BCberwachungsstaat+zukunft&client=firefox-b&biw=1536&bih=731&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjmm_uK-YLNAhVIXBoKHWxJDRgQ_AUIBigB#tbm=isch&q=%C3%BCberwachung&imgrc=ExN2dStvNdl60M%3A

Zukunftsvision Science Fiction

Betrachtet man die vergangenen Blogs und die Auswirkungen, die die Technik bereits heute auf uns ausübt, kommt es einem schon fast ein wenig fantastisch vor. Und man könnte sich fragen: „Sind wir wirklich bereits an diesem Punkt angekommen, an dem wir vom Staat dauerhaft überwacht werden?“ – Leider ja. Zurzeit wird ja sogar diskutiert, wie … Mehr lesen

FILE - In this Thursday, Oct. 31, 2013, file photo, a man looks at his cellphone as he walks on the street in downtown Madrid. The National Security Agency tracks the locations of nearly 5 billion cellphones every day overseas, including those belonging to Americans abroad, The Washington Post reported Wednesday, Dec. 4, 2013. Such data means the NSA can track the movements of almost any cellphone around the world, and map the relationships of the cellphone user. (AP Photo/Francisco Seco, File)

Auf zur durchsichtigen Gesellschaft? – Einschätzungen über eine mögliche Zukunft

Das Schlagwort Industrie 4.0 – ist inzwischen ein viel diskutiertes Thema. Im Zuge der Auseinandersetzung mit den Inhalten über all jene Themen, in welchen der Staat oder Verwaltung 4.0 die Hauptrolle spielen, haben wir bei der Überwachungsproblematik inne gehalten, und versuchten den Bereich gut möglichst aus verschieden Perspektiven abzudecken. Haben wir den nationalen Fokus verlassen, … Mehr lesen